MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc

 “Gut Holz”

Erstes Preiskegeln des MHSC ein voller Erfolg!

Der MHSC organisierte sein erstes Preiskegeln Ende Februar 2018 im Kegelleistungszentrum (KLZ) Stadthalle, Wien.

Beteiligt waren 91 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus neun verschiedenen Vereinen und Organisationen.

Der Hauptpreis je Dame/Herr war die Teilnahme an einer MHSC-Sport- oder Urlaubswoche bzw. Trainingslager im Wert von je 700,00 €. Weitere Preise waren: MHSC-Sportangebote, sowie eine Halbjahres- und eine Jahresmitgliedschaft des MHSC.

Martina Pacher, Obfrau des MHSC und Organisatorin dieses Preiskegelns ist sichtlich zufrieden. Die Idee dahinter war und ist, “unser wöchentliches Trainingsangebot des MHSC für Sport- und Freizeit in den Organisationen bewusst zu machen. Ich organisiere seit 20 Jahren grosse Kegelveranstaltungen für Menschen mit Behinderung. Und so lange ich diese sportliche positive Stimmung und Freude bei den Menschen verspüre, wird meine Motivation nie zu Ende gehen, auch weiterhin solche Veranstaltungen zu organisieren.

Alle Fotos: Karola Riegler

 

 


Antonia und Erwin am Eintragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

 


Die ersten wärmen sich schon auf.


Ohne Maskottchen geht nix!


Martina Pacher schon voll im Einsatz beim Organisieren.


Nach 8.30 Uhr morgens ging’s schon los….


Schwein muss man(n) haben!


Voller Einsatz ist gefragt!


Alle Neune??


Die fleissigen Helfer im Einsatz!


Frauen sind stark vertreten!


Mit vollem Schwung….


Jeder zeigte vollen Einsatz...


...und schaut der Kugel hinterher!


Andere waren mit ihren Würfen schon fertig und beobachteten das Geschehen.


Das Warten nach jedem Wurf. Soviel Geduld muss sein.


Auch die “Schiris” beobachten alles ganz genau.


Zeit für ein Foto.


Konzentration. Vielleicht der Schlüssel zum Erfolg. Es sollte am Ende für den Hauptpreis reichen.


Genügend Zeit neue und alte Bekanntschaften zu vertiefen.


Obwohl im Dauereinsatz, färbt die gute Stimmung ab.


Zeit für ein Selfie ist immer!


10.00 Uhr. Kurze Pause.


#OhMeinGott Alle Neune! War das womöglich der entscheidende Wurf für den Preis?


Da tut sich was.


Zeit für ein Schnitzerl. Bis alle fertig sind.


Martina Pacher sucht noch fehlenden Unterlagen zusammen…. denn bald werden die Sieger
bekannt gegeben.


Spass muss sein!


Zufriedenheit spiegelt sich im Gesicht wider.


Gewinner unter sich…. dabei wussten sie es zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht.


Gute Stimmung ist zum Glück ansteckend. Ohne davon krank zu werden.


Wer sagt, dass man nicht im Sitzen kegeln kann?


Die “Schiris” im Volleinsatz.


Man muss nicht immer den Hauptpreis gewinnen, um sich als Gewinner zu FÜHLEN!


Ahhhh! Noch ein Maskottchen. Diesmal ein Tiger. Er hat auch Glück gebracht. Denn die Besitzerin
hat sogar einen Preis gewonnen!


Das Dream-Team-Paar der Kegelsparte des MHSC.


Die Spannung steigt. Kurz vorm Verkünden der Sieger.


Martina Pacher macht es noch ein wenig spannender. Wann kommen endlich die Preise?


Gratulation Pamela Kratzer und Jasmin Perkova (Tiger-Maskottchen!!) zu einer MHSC-Jahres-
mitgliedschaft!


Gratulation Jürgen Steffler und Johann Wolf zu einer MHSC-Jahresmitgliedschaft!


Gratulation Edeltraud Petz und Walter Grohma zu einer MHSC-Spartensemestermitgliedschaft!


Gratulation Michaela Behacek und Thomas Hueber zu einer MHSC-Jahresmitgliedschaft!


Gratulation Rudi Tranker und Barbara Moser zu einer MHSC-Jahresmitgliedschaft!


Gratulation Elisabeth Birsak und Günther Rapp zum Hauptgewinn: eine Sport- bzw. Urlaubswoche
im Wert von 700,00 €, organisiert vom MHSC.


Hier nochmals alle glücklichen Gewinner!

 

Danke dass ihr gekommen seid! Es hat Spass gemacht! Bis zum nächsten Mal!

mehr

zurück