MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc

7. Special Olympics Bowlingturnier in Klagenfurt, 17.-18.11.2018

MHSC räumt in Kärnten ordentlich ab!

Bereits zum 7. Mal fand am 17. & 18. November das Special Olympics Bowlingturnier in Klagenfurt statt. Mit 64 TeilnehmerInnen, davon 9 im Rollstuhl, war es das bisher größte Turnier in dieser Sparte. Auch der MHSC reiste mit einer Rekorddelegation an: 10 SportlerInnen und 3 Betreuer machten sich bereits am Freitag auf nach Kärnten.

Letzte taktische und technische Inputs erhielten die AthletInnen am Vorabend des Turniers im Rahmen eines kurzen Theorievortrags. Neben der Wettkampfvorbereitung standen Tischtennis, Schwimmen oder einfach nettes Beisammensein auf dem Abendprogramm.

Am Samstag und Sonntag wurde in den vier Bewerben Einzel, Doppel, Team und Unified (ein/e SportlerIn mit einem/r BetreuerIn) um die Medaillen gebowlt.

Das Team des MHSC rund um Trainer Heinrich Dostal war auch diesmal sehr erfolgreich: Neben tollen Leistungen in den Einzel- und Doppelwertungen sicherten sich sowohl das Damen- als auch das Herrenteam Gold im Mannschaftbewerb.

Die SportlerInnen bedanken sich für die Unterstützung der angereisten Fans und freuen sich auf die nächsten Turniere im neuen Jahr.

GOLD

Sanja Riebl

(Einzel, 3. Division)

Christoph Adam

(Einzel, 4. Division)

Sabrina Kumpan & Christian Zach

(Doppel Mixed)

Markus Pavlovits & Wolfgang Kadlec

(Doppel Herren)

Christian Zach & Tobias Unterrainer

(Unified)

MHSC Damen

(Team Damen)

MHSC Herren

(Team Herren)

 

SILBER

Claudia Filip

(Einzel, 3. Divisioin)

Jenny Stachelberger

(Einzel, 6.Division)

Markus Pavlovits

(Einzel, 3. Division)

Sandra Schuch & Claudia Filip

(Doppel Damen)

Viktor Krawczyk & Christoph Adam

(Doppel Herren)

 

BRONZE

Viktor Krawczyk

(Einzel, 3. Division)

Sanja Riebl & Jenny Stachelberger

(Doppel Damen)

 

 


zurück