MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc
MHSc

Fußball Hallencup für Beeinträchtigte in Linz, 9.3.2019

Das MHSC Team erkämpft beim Hallencup in Linz den ersten Platz in der 2. Liga!

Wir nahmen mit sechs Fußballern daran teil. Kurz vor Turnierbeginn wurde bekannt gegeben, dass SKN St. Pölten Special Needs abgesagt hat. Daher wurde die Spielzeit auf jeweils 14 Minuten erhöht, und auch die Gruppe, in der der MHSC spielte, verändert. Statt gegen SK Rapid Wien Special Needs spielten wir gegen BSV BBRZ Linz 2. Das erste Spiel gegen BSV BBRZ Linz 3 wurde knapp mit 2:1 gewonnen, kurz vor Spielende sah unser Tormann die blaue Karte, die zum Glück für das Folgespiel keine Auswirkung hatte. Das zweite Spiel gegen WAT Wien 2 wurde klar mit 4:0 gewonnen. Beim dritten Spiel erkämpften wir uns ein Unentschieden gegen BSV BBRZ Linz 2, somit standen wir nach der Hinrunde an der Tabellenspitze. Die Rückrunde begannen wir mit einer Niederlage gegen BSV BBRZ Linz 3, 4:1 ging es aus. Den Frust schossen wir uns beim nächsten Spiel von der Seele und gewannen gegen WAT Wien 2 sensationell mit 5:1. Das letzte Spiel wurde dann zum Entscheidungsspiel, BSV BBRZ Linz 2 und der MHSC Wien teilten sich die gleichen Punkte. Nach einem frühen Rückstand gaben unsere Fußballer trotz Verletzungen und Müdigkeit noch einmal Alles und drehten die Partie zu einem 3:1. Das Spiel war gewonnen, wir holten uns den ersten Platz und den Wanderpokal, den wir nächstes Jahr zum Turnier wieder mitbringen. David wurde noch zum besten Spieler in unserer Gruppe ausgezeichnet, nachdem er insgesamt 7 Tore geschossen hat. Jeder unserer Feldspieler traf mindestens einmal in diesem Turnier. Die Spieler fuhren überglücklich und erschöpft nach Hause.


zurück