Aus- und Fortbildungen

Seit 2 Jahrzehnten werden von MHSC-Fachkräften, Aus- und Fortbildungen  angeboten.

In unserem Verein hat natürlich die SportFachAusbildung unserer MitarbeiterInnen einen großen Stellenwert. Dabei veranstalten wir regelmäßige Mitarbeiterschulungen und finanzieren z.T. die Teilnahme von SportbegleiterInnen an externen Fortbildungsangeboten.

Aufgrund jahrelanger Erfahrungen in der Sportbegleitung von Menschen mit geistig- und mehrfacher Behinderung, organisieren wir Ausbildungsangebote für den Ö. Behindertensportverband bzw., lehren MHSC-PädagogInnen, SportwissenschafterInnen und Dipl. SportlehrerInnen, an diversen einschlägigen und öffentlichen Ausbildungszentren.

Die sportspezifischen Inhalte im Begleiten von Menschen mit besonderen Bedürfnissen und der Umgang mit Heterogenität im Sinne des Inklusionsgedankens einer breiten Interessensgruppe (BetreuerInnen, SonderpädagogInnen, StudentInnen, TrainerInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen und alle Interessenten) anzubieten, sowie das Angebot der Vertiefung in verschiedene Fachbereiche, ist auch ein garant der Vielfältigkeit und Professionalität unseres Clubs.

Die Lehrinhalte umfassen breites Spektrum von der Sportbiologie, allgemeine und spezielle Trainingslehre, Bewegungslehre, Sportpsychologie, Geschichte und Organisation des Sports, Einführung in den Behindertensport, Behinderungsarten und Klassifizierungen, allgemeine und spezielle Didaktik/Methodik und der Umgang mit Heterogenität, bis hin zur Verbindung von Theorie und Praxis im Sinne des Inklusionsgedankens, in dem sich Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam begegnen und bewegen.

Im Sinne von:

M       Multisportclub

H        Handlungskompetenz

S        Sozialvielfalt

C       Chancengleichheit


zurück